Adventure Diver

 

Der PADI Adventure Diver Kurs führt dich zu ganz neuen Abenteuern in der Unterwasserwelt. Du kannst gemeinsam mit deinem Tauchlehrer an deinen Tauchfertigkeiten arbeiten und mehr Sicherheit und Selbstvertrauen beim Tauchen erlangen.

Wolltest du immer schon einmal die Unterwasser-Videografie ausprobieren oder gar Wracktauchen? Nutze die Gelegenheit und kombiniere drei Tauchgänge deiner Wahl. Finde deine Vorlieben heraus und bekomme noch mehr Sicherheit unter Wasser, indem du deine Tauchfertigkeiten ausbaust.

 

Adventure Dives, die Tauchern ab 10 Jahren zur Verfügung stehen:

  • AWARE-Fischbestimmung
  • Unterwasser-Naturalist 
  • Bootstauchen 
  • Unterwasser-Navigation 
  • Tarierung in Perfektion 
  • Unterwasser-Fotografie

Zusätzliche Adventure Dives, die Tauchern ab 12 Jahren zur Verfügung stehen:

  • Tieftauchen 
  • Nachttauchen 
  • Strömungstauchen 
  • Unterwasser-Videografie 
  • Tauchen im Trockentauchanzug 
  • Wracktauchen 

 

Wenn du den Kurs Tieftauchen wählst, darfst du nach erfolgreicher Absolvierung sogar bis zu 30 Meter tief tauchen. 

 

Entscheidest du dich für das Tieftauchen und Unterwasser-Navigation, dann fehlen dir nach erfolgreicher Absolvierung sogar nur noch 2 Specialty Kurse bis zu deinem Advanced Open Water Diver. 

 

Jeder Adventure Dive kann dir zum ersten Tauchgang des entsprechenden PADI Specialty Kurses angerechnet werden. Das heisst, du kommst auch dem Traum des Master Scuba Divers ein kleines Stückchen näher - und das nach nur einem Tag! 

 

 

Voraussetzungen zur Teilnahme

 

Du bist bereits ein PADI Open Water Diver. 

Du bist mindestens 15 Jahre alt.

Du bist gesundheitlich in einer guten Verfassung. 

 

 

Überblick

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Blue Penguins Hurghada